Deutsch English
Lernen Sie
Tango Argentino in der Argentinierstrasse

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AGB Tanzstudio "AYRES DE TANGO"


Kleidung – Garderobe

Für die Kurse und Workshops ist elegante oder sportliche Freizeitbekleidung oder Sportbekleidung erwünscht, dem jeweiligen Kursinhalt angepasst.

Das Umziehen vor und nach den Kursen und Workshops ist ausschließlich in den Garderoben vorgesehen.

Während der Kurse und Workshops sind Mäntel, Jacken sowie über Handtaschen hinaus gehende Taschen in der Garderobe zu verwahren.

Die Teilnahme an unseren Kursen und Workshops setzt saubere und trockene Schuhe voraus. Aus diesem Grund sind Straßenschuhe, vor allem im Winter, in der Garderobe umzuziehen und während der Kurse und Workshops zu verwahren.

Der Gebrauch von Schuhen mit Metallabsätzen ist nicht gestattet, außer der Kurs- oder Workshop-Inhalt macht dies notwendig und die Nutzung erfolgt in Absprache mit dem Trainer.

Für alle in der Garderobe oder an sonst einer Stelle im Studio hinterlassenen Gegenstände wird keine Haftung übernommen.

Verhaltensregeln

Der Aufenthalt im Vorraum ist ausschließlich zwecks Entrichtung von Kursbeiträgen, Klärung organisatorischer und inhaltlicher Fragen an der Rezeption oder dem Kauf von Produkten im Studio gestattet.

Der Zutritt zu Kursen und Workshops ist ausschließlich Kursteilnehmern gestattet.

Im allen Räumlichkeiten des Studios besteht Rauch- und Kaugummiverbot.

Nasse Regenschirme sind im Eingangsbereich im dafür bereit gestellten Schirmständer zu verwahren, im trockenen Zustand können diese in der Garderobe verwahrt werden.

Mitgebrachte Lebensmittel dürfen nicht im Studio konsumiert werden. Für sportliche Kurse sind Erfrischungsgetränke gestattet.

Im Rahmen unseres Kurs- und Workshop-Betriebes fotografiert oder filmt ein Mitarbeiter des Studios, um Impressionen einzufangen. Diese Aufnahmen können auf unserer Homepage oder unseren Social Media Kanälen oder in Zeitschriften und TV-Beiträgen veröffentlicht werden. Dies dient ausschließlich zu Werbezwecken unser Studio betreffend. Sollten Sie dies nicht wünschen, teilen Sie uns dies vor Kurs- oder Workshop-Beginn mit.

Mobiltelefone sind während Kursen und Workshops immer lautlos zu schalten.
Sollten Kursteilnehmer gegen die Studio-Ordnung verstoßen, ist mit dem Entzug aller Blöcke ohne Rückvergütung, dem Verfall aller entrichteten Kurs- und Workshop-Beiträge und dem sofortigen Ausschluss aus allen Kursen und Workshops zu rechnen.

In Paar-Tanzkursen und Workshops besteht kein Recht auf die Zuweisung eines fixen Tanzpartners oder einer fixen Tanzpartnerin.

Eine eventuell notwendige Verschiebung von Kursen oder Workshops wird von der Studioleitung rechtzeitig angekündigt.

Beiträge, Preise und Blöcke

Beiträge und Preise sowie Gültigkeitsdauer sind unserer jeweils aktuellen Preisliste zu entnehmen und verstehen sich pro Person, sofern nicht anders angegeben.

Kurs- und Workshop-Beiträge sind jeweils vor Beginn der gebuchten Veranstaltung oder des gebuchten Zeitraumes vollständig zu entrichten.

Bereits bezahlte Kurs- und Workshop-Beiträge werden nicht rückerstattet.

Versäumte Teile von Kursen und Workshops werden nicht rückerstattet.

Blöcke sind jeweils rechtzeitig vor Kurs- oder Workshop-Beginn zwecks Registrierung an der Rezeption oder beim Trainer vorzuweisen.

Blöcke sind nicht übertragbar.

Gutscheine sind nur mit Stempel und Unterschrift der Studioleitung gültig und können nicht gegen Bargeld abgelöst werden oder rückerstattet werden.

Gutscheine sind als Geschenkartikel gedacht und dürfen daher an dritte Personen weitergegeben werden.

Gutscheine sind jeweils 1 Jahr ab Ausstellungsdatum gültig.