Jeden Dienstag im März
20.15 Uhr - Ohne Tanzpartner!

-Kräftigung der Fußmuskulatur

-Balance Übungen

-Wahrnehmung der eigenen Körperhaltung

-Aufrichtung der Körperachse Bewusstes und achtsames arbeiten mit dem eigenen Körper.

-Sicherheit und Stabilität beim tanzen und führen

Sich ohne Partner gut zu bewegen: Gehen, Drehen und Ochos

Theorie und Praxis für das Verstehen und Aneignen der verschiedenen Tangoelemente.